Bei deutlichem Übergewicht handelt es sich in erster Linie nicht um ein rein kosmetisches sondern ein ernsthaftes medizinisches Problem. Krankhaftes Übergewicht führt unter anderem zu Diabetes, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen und als Spätfolge möglicherweise auch zu Herzinfarkt und Schlaganfall. Übergewicht verschlechtert bestehende Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen. Was die meisten nicht wissen: Übergewicht ist auch ein eindeutiger Risikofaktor für die Entstehung vieler Krebserkrankungen. Zudem führt vermindertes Selbstwertgefühl zunehmend zu Depressionen und Problemen in Partnerschaft und Beruf.

Abnehmen über eine Diät bringt kurzfristigen Erfolg, reduziert das Gewicht aber oft nicht nachhaltig und frustriert in der Folge nicht selten durch den so genannten “Jo-Jo-Effekt”: Das Gewicht reduziert sich während der Diät, um sich danach (schnell) wieder in Höhe des Ausgangsgewichtes einzupendeln.

Der Magenballon ist eine realistische Hilfe für Menschen, die zu übergewichtig für eine alleinige Diät sind, aber noch kein Magenband oder einen anderen operativen Eingriff wie eine Magen-Bypass-Operation benötigen, um ihr Gewicht zu reduzieren. Man kann sagen, dass sie ca. 10 bis 25, in Einzelfällen bis zu 35 Kilo, abnehmen müssten, um ihr Idealgewicht zu erreichen.

Datenschutz    |     Impressum
Copyright © 2010 - 2019 Praxis Dr. med. Boris Kämpfer und Dr. med. Janco Laack
Fachärzte für Innere Medizin und Gastroenterologie
Friesenstr. 11, 24534 Neumünster
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen