Die im Magenballon enthaltene Kochsalzlösung ist blau gefärbt. Sollte der Ballon beschädigt sein, tritt diese Flüssigkeit aus und führt zu einer Blaufärbung des Patienten-Urins. In diesem Fall sollte der behandelnde Arzt aufgesucht werden, um die Reste des Ballons mit Hilfe des Endoskops zu entfernen.

Datenschutz    |    Disclaimer    |    Impressum
Copyright © 2010 - 2019 Praxis Dr. med. Boris Kämpfer und Dr. med. Janco Laack
Fachärzte für Innere Medizin und Gastroenterologie
Friesenstr. 11, 24534 Neumünster