Der Ballon kann bis zu 6 Monate im Magen verbleiben. Dann wird er während einer kurzen Magenspiegelung punktiert, entleert und auf demselben Weg entfernt, wie er eingesetzt wurde. Der Eingriff dauert ungefähr 25 Minuten. Nach Ballonentfernung ist eine weitere Betreuung durch eine(n) Ernährungsberater(in) zu empfehlen. Dadurch kann das erreichte Gewicht in einem Großteil der Fälle gehalten werden.

Datenschutz    |     Impressum
Copyright © 2010 - 2019 Praxis Dr. med. Boris Kämpfer und Dr. med. Janco Laack
Fachärzte für Innere Medizin und Gastroenterologie
Friesenstr. 11, 24534 Neumünster
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen